Lernen Sie mich und meine Praxis für Psychotherapie in Wiesbaden kennen

Zur Terminvereinbarung

Mein Werdegang zur Psychotherapeutin

Lesen Sie im Folgenden mehr über mich und meine Arbeit.

Seit 10/2019

Psychologische Psychotherapeutin in eigener Praxis. Kassenzulassung KV Hessen mit Abrechnungsgenehmigung für Jugendliche, Erwachsene und Gruppen

 

2017 - 2018

Psychologische Psychotherapeutin, Hochschulambulanz für Adoleszente am Adoleszentenzentrum, Zentralinstitut für Seelische Gesundheit Mannheim (Prof. Dr. Tobian Banaschewski, Prof. Dr. Martin Bohus, Prof. Dr. Christian Schmahl)

 

2014 - 2017

Postdoktorandin, Abteilung für Entwicklungspsychologie, Department für Erziehungswissenschaft und Psychologie, Universität Siegen (Prof. Dr. Simon Forstmeier)

 

2014 - 2017

Weiterbildungsworkshop „Diagnostik und Intervention I und II“ für AusbildungskandidatInnen des Zentrum für Psychotherapie Stuttgart (SZVT)

 

2013 - 2014

Postdoktorandin und Operative Leitung der Praxisstelle Psychotherapie, Abteilung für Klinische Psychologie mit Schwerpunkt Psychotherapieforschung, Psychologisches Institut, Universität Zürich (Prof. Dr. Birgit Watzke)

seit 2013

Weiterbildungsworkshops „Strukturiertes Klinisches Interview für psychische Störungen I und II (SKID-I & SKID-II)“ für AusbildungskandidatInnen des Freiburger Ausbildungsinstituts für Verhaltenstherapie (FAVT)

 

2012 - 2013

Psychologische Psychotherapeutin, Hochschulambulanz für Forschung und Lehre, Institut für Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Prof. Dr. Brunna Tuschen-Caffier, Dr. Ulrike Frank)

 

2009 - 2013

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Klinische Psychologie und Psychotherapie, Institut für Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Prof. Dr. Brunna Tuschen-Caffier)

 

2008 - 2012

Psychologische Psychotherapeutin in Ausbildung, Hochschulambulanz für Forschung und Lehre, Institut für Psychologie, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Prof. Dr. Brunna Tuschen-Caffier, Dr. Ulrike Frank; Durchführung von Psychotherapien im Rahmen der postgradualen Ausbildung)

 

2006 - 2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Psychotherapeutin in Ausbildung (PiA) in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg (Direktor: Prof. Dr. Mathias Berger)

Als PiA tätig in der Tagesklinik (allgemeinpsychiatrisch), zusätzlich Durchführung von Testdiagnostik und Forschungsdiagnostik

Wissenschaftlich tätig ab 2006 in der Arbeitsgruppe Borderline-Persönlichkeitsstörung (PD Dr. Gitta A. Jacob)

 

2004 - 2005

Durchführung einer Skillsgruppe für Patientinnen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung nach DBT mit PD Dr. Gitta A. Jacob

 

2002 - 2003

Studienbegleitendes Praktikum in der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie, Universitätsklinikum Freiburg (Direktor: Prof. Dr. Mathias Berger)

Mitarbeit auf der Spezialstation für Borderline-Persönlichkeitsstörung (Prof. Dr. Martin Bohus, Prof. Dr. Klaus Lieb); Durchführung der Spezialsprechstunde für ADHS im Erwachsenenalter (Prof. Dr. Alexandra Philipsen); Einsatz auf der Wahlleistungsstation für Gerontopsychiatrie, Schwerpunkt Demenz und affektive Störungen im Alter

 

07 - 09/2000

Therapeutic wilderness Counselor, Senior Staff, Talisman Programs, Black Mountain, North Carolina, USA

 

07 - 08/1999
Therapeutic wilderness Counselor, Talisman Programs, Black Mountain, North Carolina, USA

Einblicke in meine Praxis

Ich lade Sie herzlich ein, bereits vorab einen Blick in die Bildergalerie zu werfen und meine Behandlungsräume sowie die vorherrschende Atmosphäre etwas besser kennenzulernen. 

Zur Terminvereinbarung